Moderator / Redakteur

Patrick Waldhör

Hintergrund

SBG

MorningShow Salzburg

mit Patrick Waldhör

Patrick Waldhör hilft euch, jeden Morgen um 6 Uhr aus dem Bett zu kommen und mit viel Motivation in den Tag zu starten. Gemischt mit den angesagtesten Hits des Landes informiert er euch über alles, worüber man gerade in Salzburg spricht. Ob es auf der A1 Westautobahn staut oder ob die Münchner Bundesstraße mal wieder verstopft ist, ob in Hallein die Sonne scheint oder es in Zell am See regnet […]



Kontakt

phone +43 (0)662 8966-535
mail p.waldhoer@welle1.at

Steckbrief

Name:

Patrick Waldhör. Die meisten kennen mich als Patrick, aber bei uns in der Redaktion nennt man mich auch Patrücken oder Patchicken. Patrücken ist einfach eine Anspielung auf eine bestimmte Folge von Spongebob Schwammkopf und Patchicken kommt daher, dass ich gerne Hühnchen essen und das auch manchmal zum Mittagessen mitnehme. Mmmh, chicken.

Mein Aufgabenbereich bei WELLE 1:

Ich moderiere die Morningshow für Salzburg, ansonsten helfe ich, wo es notwendig ist, also bei der Aktualität unserer Homepage, in der Musikredaktion usw. Also ich bin neben dem Moderieren einfach der Mann für alle Fälle.

Mein Lieblingsort:

Kommt ganz darauf an, worauf ich Lust habe. Wenn es nur ums Chillen geht, bin ich natürlich am liebsten bei mir zu Hause. Da ist es einfach am gemütlichsten. Zum Sporteln bin ich gern in der Boulderbar, da ist die Atmosphäre einfach super und Bouldern ist einfach geil. Wenns ums Essen geht, dann ist mein kulinarisches Mekka der Wok Sushi Star. So viel und so geiles Sushi und das all you can eat, das ist der Himmel auf Erden. Ansonsten sind natürlich auch Spaziergänge am Mattsee oder Obertrummersee unbezahlbar.

Hobbies:

Ich bin leidenschaftlicher Gamer. Ich spiel so ziemlich alles außer FIFA und die meisten Mainstreamshooter. Alles mal probiert, hat mich nicht angesprochen. Ich gehe auch liebend gerne bouldern. Es ist einfach ein cooler Sport, man kann voll an seine Grenzen gehen und hat immer eine neue Herausforderung mit klarem Ziel. Ansonsten ist da natürlich noch das Serienschauen. Von Animes bis normale Serien ist da alles dabei und ich bin immer für Vorschläge offen.

Lieblingsfilm/-serie:

Mein Lieblingsfilm bewegt sich irgendwo zwischen Joker und Ready Player One. Also die Comic-Verfilmungen mag ich generell sehr gerne, aber auch alle anderen Filmgenres schau ich mir gerne an. Nur zu alten Westernstreifen hab ich keine Bindung. Bei den Lieblingsserien ist es ähnlich, ich mag Daredevil und Punisher sehr gerne, aber auch Haus des Geldes, Sons of Anarchy und Seven Deadly Sins sind mega gut.

Das dürfte meine Mama nicht wissen…

Da gibt’s sicher einiges. Ob man jetzt als Kind mal was Verbotenes gemacht hat oder beim Fortgehen etwas mehr erwischt hat, ich denke jeder hat so seine Momente bei denen er sich denkt „Das hätte ich mir sparen können“. Ich würd den Spieß eher umdrehen und Dinge suchen, die meine Mama unbedingt wissen sollte, zum Beispiel dass ich Moderator bei WELLE 1 bin. Sowas ist cool und um es in den Worten von Panic! At the Disco zu sagen, „Hey look Ma, i made it!“.

Mein WELLE 1 Moment:

Meinen WELLE 1 Moment hab ich auf jeden Fall vor jeder Sendung. Eine Mischung aus vielen Gefühlen, aber vor allem Nervosität ist da ganz groß dabei. Ich bin jedes Mal wieder nervös und ich denk das wird sich auch nie ändern. Ansonsten finde ich es schön, wenn wir als Sender anderen helfen können. Wie bei der Geschichte eures Lebens mit Bernadette Kohlweis. Ihr wurde es nicht erlaubt, ihr Sternenkind zu begraben und sie selbst dankte uns im Nachhinein, weil unsere Berichterstattung ein paar Leute wachgerüttelt hat und sie es dann doch durfte. Das ist das Schöne, wenn wir anderen zu einem Happy End verhelfen können.

Rate it

ModerationRedaktion

0%