Good To Know

Österreich isst informiert

today17. März 2022 26

Hintergrund
share close

Nahrungsmittel einzukaufen ist für uns ganz normal. Aber wisst ihr, wie das Nahrungsmittel vom Produzenten in den Supermarkt und damit dann auch auf unsere Teller gelangt? Die Plattform „Österreich isst informiert“ möchte darüber aufklären und Aufmerksamkeit auf dieses Thema lenken. Oscar Wawschinek, Pressesprecher des Fachverbandes der Lebensmittelindustrie, erzählt, worum es bei der Plattform genau geht.

Die Wissensplattform ist eine Initiative des Fachverbandes der Lebensmittelindustrie und möchte damit ein Zeichen setzen für Sachlichkeit in der öffentlichen Debatte. Auf der Website gibt es die Rubriken Lebensmittel, Herstellung, Industrie, Menschen, Verantwortung und Tipps & Service. Darüber sollen Informationen über unsere Lebensmittel mittels Videos und Bildergalerien vermittelt werden und ein Einblick in die Arbeit der Lebensmittelhersteller gegeben werden.

In einer Rubrik geht es da zum Beispiel um Produzenten und Lieferketten. Verschiedene Abläufe vom Urprodukt bis zum fertigen Erzeugnis als eine Abfolge von Leistungen wird dort thematisiert. Denn an so einer Produktion sind viele einzelne Partner beteiligt. Hier wäre dann auch eine möglichst direkte Verbindung vom Hersteller des Rohstoffs bis zum Hersteller des Lebensmittels wichtig, also ein sogenannter Vertragsanbau.

Mit der Plattform wird also mehr Transparenz hinsichtlich unserer Lebensmittel geschaffen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzEyMzYxOTEwNTAmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7bm8mcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=

 

Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-500 | [email protected] | Website | + mehr

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Rate it

Vorheriger Beitrag

Good To Know

Waldbrände

Waldbrände bedrohen nicht nur Leben, sondern auch viele Ökosysteme in Österreichs Wäldern. Dass zur aktuellen Jahreszeit eine große Gefahr für Waldbrände besteht, kann man sich kaum vorstellen. Das Gegenteil beweisen aber die Waldbrände bei Schloss Neuschwanstein in Bayern. Wir haben mit Bernhard Budil, Generalsekretär der Land- und Forstbetriebe Österreich, darüber gesprochen, warum die Gefahr aktuell so hoch ist und was man dagegen tun kann. Das aktuelle Risiko ist besonders hoch, […]

today16. März 2022 70


Ähnliche Beiträge

0%