#supportyourlocals

BLOWING DOOZY zu Gast bei WELLE 1

today6. Juni 2023

Hintergrund

Bouncing Instrumental Band aus Österreich

BLOWING DOOZY, eine Kärtner Bouncing Instrumental Band, war zu Gast bei Katharina Mikl. Im Interview erzählt euch Daniel von BLOWING DOOZY einige interessante Dinge über die Band und wann man sie Live erleben kann.

WELLE 1: Wer seid ihr und was macht wir?

Daniel: Wir sind BLOWING DOOZY, eine Bouncing Instrumental Band. Bouncing steht ja für Bewegung, für Springen und genau das machen wir. Wir sind ja zu viert, drei Bläser und ein Schlagzeuger, der bin ich. Die drei Jungs vorne, die geben richtig Gas, muss ich sagen.  Und Bouncing steht für Tanzen mit Musik und die Leute gehen richtig mit.

WELLE 1: Wie würdest du eure Musik beschreiben?

Daniel: Also wir machen wir four on the floor, also in der Bass Drum geht die Bass Drum immer durch. Dieses Rhythmusgefühl bringt die Leute zum Tanzen. Der Stefan am Baritonsaxophon spielt den Off-Beat dazu und die  Tenorsaxophone und Trumpets spielen einfach die Melodie dazu und so haben wir unser Quartett perfekt aufgeteilt.

WELLE 1:  Seid ihr bei Sounds of Diversity dabei? Ist das Premiere für euch?

Daniel: Ja genau, das ist Premiere. Wir freuen uns irrsinnig darauf, wir wollten immer schon auf der großen Bühne im Burghof spielen. Seit unserer Gründung war das ein Traum von uns und jetzt ist der Wirklichkeit geworden. Wir sind gut vorbereitet, die Show wird richtig cool – 30 Minuten richtig Stimmung, wir freuen uns darauf!

WELLE 1: Worauf darf man sich bei eurer Performance genau freuen?

Daniel: Wir haben eine super Choreographie geplant, also die Jungs werden ihre Hüften schwingen. Wir haben auch elektronische Parts dabei und auch Songs, die die Leute kennen, das wird die Menschen zum Tanzen und mitmachen anregen. Es wird eine super Stimmung, wir freuen uns d’rauf!

WELLE 1: Hast du noch eine Message an eure Fans?

Daniel: Ja! Liebe Leute, danke, dass ihr uns so unterstützt, danke auch, dass ihr uns so auf unserem neuen TikTok Account unterstützt. Wir versuchen euch alle zu erreichen und versuchen auch unsere Straßenacts so auszuweiten, sodass jeder in den Genuss von BLOWING DOOZY kommen kann. Danke für eure Unterstützung und wir freuen uns gleich auf das nächste Mal!

Das gesamte Interview könnt ihr euch hier anhören! 🔥

Geschrieben von: Stephan Prähauser

0%