Kärnten

Charity Team Race Goldeck

today14. März 2022 53

Hintergrund
share close

In Goldeck findet am 2. April 2022 eine Charity Aktion der etwas anderen Art statt. Beim Charity Team Race treten unter dem Motto „Stop the War – Anschnallen für’s Abrüsten“ Teams mit je 4 Mitgliedern in einem Rennen an. Mit diesem Event soll Aufmerksamkeit für die Krise in der Ukraine geschaffen werden, aber auch Geld soll dafür gesammelt werden. Michael Steinacher, Projektmanagement und Marketing Goldeck Bergbahn, erzählt uns, was genau mit den Erlösen passiert und auch, wie man beim Rennen gewinnen kann. Da gibts nämlich auch einen ganz besonderen Preis für das Siegerteam.

Ins Leben gerufen wurde das Charity Team Race, um gemeinsam mit vielen Unternehmen und Organisationen in der Umgebung und ganz Kärnten die Bevölkerung und Flüchtlinge der Ukraine zu unterstützen. Die gesamten Einnahmen des Rennens werden dem Ukraine Projekt der Concordia Sozialprojekte zu Gute kommen. Auch Nicht-Teilnehmer:innen können helfen: Am 2. April wird ein Prozentsatz der Einnahmen der Goldeck Bergbahnen und der Gastronomie in Goldeck ebenso gespendet.

Das Charity Team Race gewinnt jenes Team, das am ausgeglichensten ist. Das bedeutet, das Team mit den geringsten Zeitabständen zueinander gewinnt. Und als Preis für die Sieger:innen: Auf der entstehenden Goldeck Charity Gondel werden sie dann namentlich aufscheinen! Auf so einer Gondel draufstehen, das ist doch ein Traum, den wir noch gar nicht kannten. Super Sache!

 

Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-500 | v.gross@welle1.at | Website | + mehr

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Rate it

Vorheriger Beitrag

Movieflash

MOVIEFLASH: Der Wolf und der Löwe

Mit WELLE 1 ins Kino gehen und "Der Wolf und der Löwe" sehen! Diese Woche schaut sich Marlena Enzesberger im WELLE 1 Movieflash "Der Wolf und der Löwe" an, ein Film über eine ungewöhnliche Freundschaft. Und darum geht's: Nachdem ihr Großvater gestorben ist, beschließt Alma (Molly Kunz) auf die Insel zurückzukehren, auf der sie aufgewachsen war. Mitten in den kanadischen Wäldern rettet sie eine Wolfshündin, die ihr nach einiger zeit […]

today14. März 2022 79 1

0%