Movieflash

MOVIEFLASH: Everything Everywhere All At Once

today16. Mai 2022 185

Hintergrund
share close

Mit WELLE 1 ins Kino gehen und „Everything Everywhere All At Once“ sehen!

Diese Woche schaut sich Marlena Enzesberger im WELLE 1 Movieflash  „Everything Everywhere All At Once“ an!

Und darum geht’s:

Evelyn Wang besitzt einen Waschsalon – und ihr Leben versinkt im Chaos. Sie ist aufgrund des bevorstehenden Besuchs ihres Vaters überfordert, die Wünsche ihrer Kund:innen bringen sie an ihre Grenzen und dann ist da auch noch die Steuererklärung. Während sie mit ihrer Familie bei der Steuerprüferin sitzt, wird ihr Universum auf den Kopf gestellt. Die Menschen um sie herum, inklusive sie selbst, haben plötzlich verschieden Parallelwelten. Und das Schicksal jeder dieser Dimensionen des Universums hängt von Evelyn ab: sie muss die Welt vor dem unbekannten Bösen retten – mit Hilfe all ihrer alternativen Leben.

Ein Action-Abenteuer mit Kung-Fu-Elementen quer durch ein multidimensionales Universum – das wollt ihr auf keinen Fall verpassen? Einfach WELLE 1 von 6 bis 18 Uhr hören und Tickets für „Everything Everywhere All At Once“ gewinnen. Ab 20. Mai 2022 im Kino!🍿🎥

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvNWNXU2JMOFJqQkUmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7NTYwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDszMTUmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=

Kritik:

Evelyn, auserwählt die Welt vor dem Bösen zu retten, muss lernen, sich in die unterschiedlichen Universen zu versetzen und die Evelyns dieser Welten und ihre Fähigkeiten zu verstehen. Die Universen sind entstanden durch die Entscheidungen, die Evelyn in ihrem Leben getroffen hat. Sie sieht, wie ihr Leben vielleicht aussehen hätte können. Evelyn beginnt dadurch aber auch, an sich zu zweifeln, denn es kommt ihr so vor, als hätte sie immer die falschen Entscheidungen getroffen. Die Universen, in die Evelyn reist, sind teilweise so absurd und bizarr, dass man es kaum fassen kann. Eine Hommage an den Film „Ratatouille“, eine Welt in der alle Menschen Würstelfinger haben, zwei Steine die über den Sinn des Lebens philosophieren.

Aber durch all diesem Wirrwarr an Universen zieht sich die Geschichte einer Familie, die sich den Herausforderungen des Lebens stellen muss. Träume, die vergessen wurden, die Ungewissheit, wie das leben anders hätte verlaufen können. Auch Depression, Hilfslosigkeit, Versagen und Erwartungen sind wichtige Themen. Auf der Reise durch die Universen muss sich Evelyn diesen stellen, nicht nur gegen das Böse kämpfen, sondern auch mit sich selbst. All die Momente, die gefüllt von Fragen sind. Fragen, die man oft nur beantworten kann mit: Das Leben ist, wie es ist.

Der Cast von „Everything Everywhere All At Once“ überzeugt. Michelle Yeoh, bekannt aus „Tiger and Dragon“ oder „James Bond 007 – Der Morgen stirbt nie“ wechselt zwischen den alternativen Evelyns spielerisch und leicht. In den Nebenrollen: Ke Huy Quan („Indiana Jones und der Tempel des Todes“, „Die Goonies“), der auch nach 20 Jahren Schauspielpause eine tolle Vorstellung abgibt und Stephanie Hsu, die bis jetzt nur kleinere Rollen bekommen hatte.

Die Regisseure Dan Kwan und Daniel Scheinert verpacken im Film Szenen, bei denen man Tränen lacht, Szenen bei denen einem das Herz in die Hose rutscht, Szenen, die rührend die Augen befeuchten. Es ist ein Science Fiction Film mit actionreichen Szenen, aber auch die Botschaft, dass Menschen mit ihren Fehlern immer noch Menschen sind.

„Everything Everywhere All At Once“ bietet 139 Minuten an Actionszenen mit Martial-Arts, absurde Komik und viel Verwirrung, aber auch viel Gesellschaftskritik, von Beziehungen bis zur Fear of Missing out und der großen Flut an Informationen im Internet. Er lädt ein, die verschiedensten Genres und Welten zu erkunden. Und nicht nur wir sind begeistert, in den Medien der Welt wird „Everything Everywhere All At Once“ gefeiert.

Movieflash-Popcorn: 8/10🍿

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzEyNzI0NjcxMTAmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPXRydWUmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfdGVhc2VyPXRydWUmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7MTAwJSZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7MTY2JnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90O25vJnF1b3Q7IHNjcm9sbGluZz0mcXVvdDtubyZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7
Musikredakteurin / Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-532 | m.enzesberger@welle1.at | Website | + mehr

Filme anschauen und komische Fakten wissen – Traumjob würd ich sagen oder? Ansonsten bin ich noch für die grafischen Gestaltungen zuständig, hab mich um diese schöne neue Website gekümmert und spring hin und wieder für den Joe bei der Chartshow ein, wenn er mal wieder auf Urlaub ist. Mein Herzensprojekt sind aber die Künstler:innen aus Österreich – da schau ich, dass die auch bei uns OnAir immer mal wieder zum Einsatz kommen! ♥️

Geschrieben von: Marlena Enzesberger

Rate it

Vorheriger Beitrag

Movieflash

MOVIEFLASH: Dog – Das Glück hat vier Pfoten

Mit WELLE 1 ins Kino gehen und "Dog - Das Glück hat vier Pfoten" sehen! Diese Woche schaut sich Marlena Enzesberger im WELLE 1 Movieflash "Dog - Das Glück hat vier Pfoten" an! Und darum geht's: Jackson Briggs, ein ehemaliger Army Ranger, ist am Tiefpunkt seines Lebens angekommen und ist deshalb auf der Suche nach einem Neuanfang. Um eine Chance zu haben, wieder in den aktiven Dienst der US-Army treten […]

today16. Mai 2022 203 2

0%