Gewinnen

MOVIEFLASH: Liebesdings

today4. Juli 2022 304 6

Hintergrund
share close

Mit WELLE 1 ins Kino gehen und „Liebesdings“ sehen!

Diese Woche schaut sich Marlena Enzesberger im WELLE 1 Movieflash „Liebesdings“ an!

Und darum geht’s:

Roter Teppich, kreischende Fans, gleißendes Scheinwerferlicht, Klicken der Fotokameras – als berühmtester Schauspieler Deutschlands wird Marvin Bosch bei einer Filmpremiere erwartet. Doch er kommt nicht.  Ein Interview mit der Boulevardjournalistin Bettina Bamberger ist aus dem Ruder gelaufen und Marvin ist auf der Flucht vor den Medien. Dabei landet er im feministischen Off-Theater „3000“ von Frieda, das kurz vor dem Ruin steht. Kann das Theater gerettet und Marvins Ruf wiederhergestellt werden? Und ist da auch für die Liebe eine Chance?

Zu Beginn der Planung von „Liebesdings“ war noch Matthias Schweighöfer als Regisseur und Hauptdarsteller vorgesehen gewesen. In der Hauptrolle sehen wir letzten Endes Elyas M’Barek, Regie übernahm Drehbuchautorin Anika Decker. Mit Humor will sie im Film gesellschaftliche Themen wie Feminismus und das Wachsen rechter Parteien ansprechen.

Eine Geschichte voll von Wirrungen, Liebe, Verrat und dem Weg zum Glücklich Sein – das wollt ihr nicht verpassen? Dann WELLE 1 von 6 bis 18 Uhr hören und mit etwas Glück Tickets gewinnen! Ab 07. Juli in unseren Kinos!🍿🎥

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtZb3VUdWJlIHZpZGVvIHBsYXllciZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQveGpILWhoSHNtZGMmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7NTYwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDszMTUmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=

Kritik:

Regisseurin Anika Decker, die bei Schweigers „Keinohrhasen“ und „Zweiohrkücken“ mit am Drehbuch gearbeitet hat, versucht sich mit dem „Liebesdings“ an ihrem dritten Regieeinsatz. Jedem Anschein nach haben wir hier eine Mainstream-Komödie, deren Muster uns allen bekannt ist. Schon allein das Plakat schreit, die beiden da drauf kommen am Schluss zusammen. Decker versucht, viel Wortwitz und Situationskomik einzubauen. Leider haben die Gags nicht immer den gewünschten Effekt. Das Spiel mit den Klischees wird außerdem teilweise überstrapaziert.

„Liebesdings“erzählt die Geschichte des von der Öffentlichkeit geschundenen Schauspielers und der Suche nach Glück. Die Medien und die Arbeitswelt rund herum werden von Decker in die Mangel genommen, die deutliche Kritik am seelenlosen Geschäft und wie das Leben des Schauspielers für den Erfolg ausgenutzt wird zeigt die Schattenseiten des Ruhms. Decker baut Themen wie Feminismus, Diversität, Homophobie ein. Vor allem die feministische Frieda als Gegenstück zu Marvin bringt diesen Flair mit. Die Nebenfiguren erzählen viele solcher Geschichten, die in anderen Mainstream-Filmen so nicht auftauchen. Aber leider sind die Klischees hier zu sehr zu spüren und teilweise wirkt das Einbringen von queeren Themen krampfhaft. Das führt dazu, das insgesamt zu viele Themen behandelt werden wollen und zwischen Handlungen oft der rote Faden fehlt.

Die Charaktere sind manchmal etwas gehaltslos und wenig komplex. Auch zwischen Elyas M’Barek und Lucie Heinze scheint schauspielerisch die Love-Story nicht zu funktionieren, das Funkensprühen bleibt aus.

„Liebesdings“ versucht, gesellschaftlich aktuelle Themen aufzugreifen und komödiantisch zu verpacken. Auch wenn das nicht immer geling und bestimmte Szenen manchmal fehl am Platz sind, ist es schön zu sehen, dass die Thematik behandelt wird – und hoffentlich endlich in der Filmwelt ankommt.

Movieflash-Popcorn: 7/10🍿

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzEzMDEyNDg2MDkmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7bm8mcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=
Musikredakteurin / Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-532 | [email protected] | Website | + mehr

Filme anschauen und komische Fakten wissen – Traumjob würd ich sagen oder? Ansonsten bin ich noch für die grafischen Gestaltungen zuständig, hab mich um diese schöne neue Website gekümmert und spring hin und wieder für den Joe bei der Chartshow ein, wenn er mal wieder auf Urlaub ist. Mein Herzensprojekt sind aber die Künstler:innen aus Österreich – da schau ich, dass die auch bei uns OnAir immer mal wieder zum Einsatz kommen! ♥️

Geschrieben von: Marlena Enzesberger

Rate it

Vorheriger Beitrag

Salzburg

Das war die Level Up 2022

Das war Level Up 2022! Das Gaming-Festival Level Up war von 01. bis 02. Juli im Messezentrum Salzburg in vollem Gange. Rund 6.500 Gamer:innen und Interessierte haben sich das nicht entgehen lassen. Genau so wie unser Stefan Sturm. Der hat sich da umgeschaut, mit der einen oder dem anderen gequatscht und uns davon berichtet! Zum Nachhören gibts das hier!   Fabian Mader, zuständiger E-Sports/Computerspiele/Gaming, über die letzten Vorbereitungen vor der […]

today3. Juli 2022 27

0%