Bewusst Sein

Angst ist ein schlechter Ratgeber

today9. Juni 2022 19

Hintergrund
share close

Angst – kennen wir alle. Ob am Heimweg in der Nacht, einem Horrorfilm oder auch in der aktuellen Zeit von Pandemie und Krieg. Angst ist etwas Lähmendes und kann krankmachen. Gerade deswegen sollte man sie nicht einfach so hinnehmen. Carmen Hintermüller, Lifecoach, Bewusstseinstrainerin und Selbstwertcoach, erzählt uns mehr darüber, wie man mit kleinen Akuthilfen der Angst entgegen treten kann.

Angst ist eine niedrige Frequenz im Körper, die ein beklemmendes Gefühl auslöst. Das Gegenteil ist Liebe, bei der man sich frei fühlt. Menschen, die sich aktuell in Angst befinden, fehlt Vertrauen in die Schöpferkraft. Wichtig wäre es, langfristig ins Vertrauen zu kommen und sich damit auseinanderzusetzen, wie die eigenen Verbindung zum Leben ist. Ausgelöst wird sie meistens dann, wenn man mit seinen Gedanken in Zukunft oder Vergangenheit abdriftet. Wenn die Gedanken nicht im jetzigen Moment sind, wo es einem gut geht.

Eine kleine Schnellhilfe für Angst: Auf den Atem konzentrieren, die Sinne nutzen. Hören, dass man atmet. Das Vogelgezwitscher hören. Den Duft der Blumenwiese riechen. Den Wind im Gesicht fühlen. Das Eis von vorhin noch einmal schmecken. Die Sinne können dann genutzt werden, um in den Moment zurückzukehren.
Ein anderer kleiner Tipp: An ein vergangenes Ereignis denken, das ein Moment voller Glück und Freude war. Auf der Zeitachse soll man zurückgehen, die Gefühle dieses Moment noch einmal hervorholen und in das Hier und Jetzt bringen.

Diese beiden Tipps sind kleine Akuthilfen, aber natürlich nicht die Endlösung. Am wichtigstes ist es, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Woher komme ich, wer bin ich, warum bin ich da. Es soll ein Vertrauen zum Leben entstehen – um langfristig glücklich zu sein und Lebensfreude zu spüren.

 

Telefonseelsorge 📞142
Rat auf Draht für Kinder und Jugendliche 📞147

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzEyODQyODE3MzQmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7bm8mcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=

 

Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-500 | v.gross@welle1.at | Website | + mehr

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Rate it

Vorheriger Beitrag

Gewinnen

ABGESCHLOSSEN – Luke, ich bin dein Vater – Vatertagsgewinnspiel

Am 12. Juni ist wieder Vatertag! Oh nein, schon wieder das Geschenk vergessen? Keine Sorge, wir haben ein Gedicht für euch - da kann jeder Papa doch nur schwach werden!   Du bist der allerbeste Vater der Welt, ich hab Dich so lieb, und Du bist mein Held. Danke für alles, du bist immer da, wir halten zusammen, das ist doch klar.   Aber natürlich ist das noch nicht alles! Von […]

today7. Juni 2022 168 2 4

0%