Movieflash

MOVIEFLASH: Bros

today24. Oktober 2022 563 3

Hintergrund
share close

Mit WELLE 1 ins Kino gehen und „Bros“ sehen!

Im WELLE 1 Movieflash schaut sich Marlena Enzesberger diese Woche den Film „Bros“ an!

Und darum geht’s:

Der Podcaster Bobby leidet unter „Bindungsangst“. Eines Tages lernt er Aaron kennen und hat das Gefühl, dieser könnte es wert sein, seine Ängste über Bord zu werfen. Das Problem: Auch Aaron hat ein Problem mit Bindungen. Dazu kommt noch, dass Bobby den Auftrag bekommt, eine Rom-Com zu schreiben, die zeigen soll, dass Liebesbeziehungen bei LGBTQ+ Mitgliedern und Heterosexuellen gleich sind. Nicht einfach für ihn, ist er doch der Meinung, dass LGBTQ+ Beziehungen viel komplizierter sind.

„Bros“ wurde in den USA als erste schwule Romantik-Komödie eines großen Studios vermarktet. Der Hauptdarsteller Billy Eichner schrieb gemeinsam mit Regisseur Nicholas Stoller am Drehbuch.

Romantische Komödien sind euer Ding? „Bros“ ist ab 27.10. im Kino zu sehen!

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB3aWR0aD0mcXVvdDs1NjAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzMxNSZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvUnFwSFZIWThyTnMmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXImcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Kritik:

„Bros“ wirbt für sich selbst als erste schwule RomCom eines großen Hollywoodstudios. Auch der Umstand, dass die Besetzung aus fast ausschließlich queeren Schauspieler:innen besteht. So unterscheidet sich der Film von früheren schwulen Liebesgeschichten wie zum Beispiel „Brokeback Mountain“, bei dem Hetereosexuelle die Homosexuellen Rollen übernahmen.

Der Filmstart stand unter weniger guten Sternen, wurde er zwar beim Toronto International Film Festival als solider Film mit Daseinsberechtigung gesehen, danach aber Opfer von Review Bombing auf IMDb: über 680 Bewertungen, der Großteil davon 1-Stern-Bewertungen – und das vor Kinostart!

Und dabei macht „Bros“ sehr vieles richtig. Die beiden Hauptcharaktere Billy und Luke könnten verschiedener nicht sein, aber die Chemie zwischen ihnen lässt uns beim Abbau der emotionalen Mauer mitfiebern.

Es ist selbstverständlich, dass alles offen und ehrlich angesprochen wird, bissige Kommentare und Selbstironie verarbeiten viele Themen. Auch die queere Kultur und ihre Geschichte werden eingestreut, Ikonen, Filme und fast beiläufig werden Fakten über Stonewall oder bekannte queere Persönlichkeiten eingestreut.

„Bros“ – man lacht mit, fühlt mit und weiß wie es ausgeht. Die Mischung von Komödie, Romantik und Ehrlichkeit machen die RomCom zu einem Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen soll.

Bros
Ab 27. Oktober im Kino

Länge: 117 Minuten
Genre: Romanze, Komödie
FSK: 14

Regie: Nicholas Stoller
Cast: Billy Eichner, Luke Macfarlane, Ts Madison, Monica Raymund, Guillermo Dìaz

Movieflash Popcorn:
8/10 🍿
Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90O25vJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2F1dG9wbGF5JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMTM3MDk3MDI5NSZhbXA7Y29sb3I9JTIzZmY5NjAwJmFtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2hpZGVfcmVsYXRlZD10cnVlJmFtcDtzaG93X2NvbW1lbnRzPWZhbHNlJmFtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSZhbXA7c2hvd190ZWFzZXI9ZmFsc2UmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7
Musikredakteurin / Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-532 | [email protected] | Website | + mehr

Filme anschauen und komische Fakten wissen – Traumjob würd ich sagen oder? Ansonsten bin ich noch für die grafischen Gestaltungen zuständig, hab mich um diese schöne neue Website gekümmert und spring hin und wieder für den Joe bei der Chartshow ein, wenn er mal wieder auf Urlaub ist. Mein Herzensprojekt sind aber die Künstler:innen aus Österreich – da schau ich, dass die auch bei uns OnAir immer mal wieder zum Einsatz kommen! ♥️

Geschrieben von: Marlena Enzesberger

Rate it

Vorheriger Beitrag

Wien

So klingt WELLE 1 in Wien!

das war die welle 1 eröffnung in wien! Nun ist es offiziell, wir sind endlich auch in Wien! 102,1 - Das ist die einzig richtige Frequenz! Das WELLE 1 Opening in Wien war genial! Dank euch wurde das Event erst so richtig besonders!Jedoch bevor die große Eröffnung am 14.10 mit Festzelt und Live-Acts am Siebenbrunnenplatz stattfinden konnte, gab es am 12.10 die offizielle Firmeneröffnung mit Bürgermeister Michael Ludwig und co.Auch […]

today17. Oktober 2022 124 2 2

0%