Kärnten

Heizkosten senken

today22. Oktober 2021 17

Hintergrund
share close

Der Winter ist was Schönes. Weihnachten, Glühwein, Schnee – und kalt ist es. Da wird dann natürlich auch mehr geheizt, zu Hause sollte es ja dann doch kuschelig warm sein. Mehr Heizen heißt aber auch mehr Kosten. Aber auch da gibts Tipps, wie man diese minimieren kann. Alexander Marcher (KELAG) hat uns diese Tipps verraten.

Schon beim Hausbauen kann man man da auf einiges achten: Die richtige Dämmung und die richtigen Fenster verhindern, dass die Wärme nach außen dringt. Auch das richtige Heizsystem macht einen Unterschied. Wärmepumpen sind da ein guter Tipp, die ermöglicht es zu einem großen Teil kostenlose Wärme zu nutzen. Solltet ihr Heizkörper haben, achtet darauf, dass die nicht mit Möbeln verstellt sind, damit die Wärme sich gut im Raum verteilen kann.

Was man nicht machen sollte, ist die Heizung ganz abstellen, besser ist es, im Raum eine konstante Temperatur zu haben. Da kann man auch darauf achten, dass nicht jeder Raum die gleiche Temperatur braucht. Im Bad haben wier es alle gern etwas wärmer, im Wohnraum kann es da schon ein bisschen kälter sein und im Schlafzimmer braucht man am wenigsten Temperatur.

Und noch ein besonderer Tipp für die Winterzeit: Wenn lüften, dann stoßlüften. So bleibt am meisten Wärme erhalten und die Kosten fürs Heizen können da gesenkt werden.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzExODI3NTA0MjQmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7bm8mcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=
Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-500 | [email protected] | Website | + mehr

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Rate it

Vorheriger Beitrag

Kärnten

Tipps Gegen Einbrüche

Jetzt wo es wieder früher dunkel wird, nehmen Einbrüche zu. Wie man sich vor Einbrüchen schützen kann oder was zu tun ist, wenn man einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt, die Polizei gibt da Tipps, wie man sich verhalten sollte. Dazu haben wir mit Miriam Wellik, Bezirksinspektorin Landeskriminalamt Kärnten, gesprochen. Wenn man aus dem Haus geht, auf jeden  Fall die Tür zusperren, nicht vergessen auf Garage oder Keller. Die Fenster […]

today21. Oktober 2021 26

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

0%