Steiermark

Domkapellmeisterin

today13. Dezember 2021

Hintergrund

Die 31-Jährige Kärntnerin Melissa Dermastia wird die erste Domkapellmeisterin in Graz, vor ihr hatten nur Männer dieses Amt. Sie interessierte sich seit dem sie 8 Jahre alt war für Musik und Instrumente. Durch das große Interesse und die Musikschule merkte sie, dass sie das beruflich machen möchte. Nun wird sie im Januar 2023 die Position des Domkapellmeisters Josef M. Doeller übernehmen. Zurzeit ist sie Dommusikassistentin am Klagenfurter Dom. Sie erzählt uns, wie sie sich fühlt und was ihre Pläne sind.

Für Melissa ist es eine besondere Ehre, Kapellmeisterin einer der größten Musikkapellen in Österreich sein zu dürfen. Sie studierte in Wien und arbeitete in Klagenfurt, Graz ist für sie aktuell noch Neuland. Aus diesem Grund hatte sie gar nicht damit gerechnet, Domkapellmeisterin zu werden. Auch als Frau in der Kirche hatte sie sich eigentlich nicht viel Chancen ausgemalt. „Das wird doch sicher ein Grazer“ – und trotzdem hat sie es probiert und sich vorgestellt.

Das ist auch ihr Tipp für junge Musiker:innen, die auch einen ähnlichen Weg einschlagen wollen. Man sollte sich nicht aufhalten lassen, sondern es einfach probieren und etwas tun.

In Zukunft möchte Melissa als Kapellmeisterin einerseits die kirchenmusikalischen Schätze weiterführen, aber auch neue Wege beschreiten. Auch interreligiöse Projekte kommen ihr da in den Sinn.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90O25vJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2F1dG9wbGF5JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3cuc291bmRjbG91ZC5jb20vcGxheWVyLz91cmw9aHR0cHMlM0EvL2FwaS5zb3VuZGNsb3VkLmNvbS90cmFja3MvMTE4Mjk5MjMzMiZhbXA7IzAzODtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wOyMwMzg7YXV0b19wbGF5PWZhbHNlJmFtcDsjMDM4O2hpZGVfcmVsYXRlZD10cnVlJmFtcDsjMDM4O3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wOyMwMzg7c2hvd191c2VyPWZhbHNlJmFtcDsjMDM4O3Nob3dfcmVwb3N0cz1mYWxzZSZhbXA7IzAzODtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

0%