Bauen & Wohnen

Einrichtung vom Tischler?

today19. April 2022 93 3

Hintergrund
share close

Ist das eigene Haus mal gebaut, solls ja auch drinnen was hermachen: Einrichten ist angesagt. Und gerade wenn es dann ums Eigenheim geht, möchte man vielleicht mal andere Möbel als die Discounter Möbel aufstellen. Möbel, die nicht beim bloßen Anschauen wackeln, sondern qualitativ hochwertig sind. So eine Qualität bekommt man dann auch oft beim Tischler, wie auch bei der Tischlerei WEKO in Mittlern. Tischlermeisterin und Geschäftsführerin Daniela Kotnik erzählt uns mehr darüber.

Als Tischlerei setzen sie die Wohnträume ihrer Kund:innen um, egal ob Türen, Stiegen, Garderoben, Küchen u.ä. Vom ersten Kontakt über Kundenwünsche und Planung bis zur Vollendung des Projektes begleiten sie die Kund:innen. Die Einrichtung wird individuell und mit handwerklicher Perfektion ausgeführt – und nachhaltig. Somit zeichnet sich die Tischlerei WEKO als verlässlicher Partner für die Umsetzung der Pläne ihrer Kund:innen aus.

So auch z.B. bei der Küche, dem Mittelpunkt des Zuhauses. Ob Landhausstil, Klassisch, Vollholz oder Hochglanz, mit viel Arbeitsfläche oder mehr Stauraum – lässt sich dabei alles umsetzen. Wichtig ist es aber, dass bei der Planung auf viele Dinge geachtet wird, wie die Höhe der Arbeitsfläche oder ergonomische Haltung. Auch der geplante Arbeitsablauf muss praktisch und funktional sein, es braucht genügend Steckdosen und auch die Planung für Elektriker:in und Installateur:in muss im Vorhinein passieren, damit für den/die Kund:in keine Folgekosten entstehen.

Es hat also viele Vorteile, wenn man die Einrichtung nicht von der Stange kauft, sondern sich beim Tischler beraten lässt und individuell geplante Möbel in guter Qualität bekommt. Mehr Infos über die Tischlerei WEKO findet ihr unter weko.co.at

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzEyNTY1ODEwOTkmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7bm8mcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=
Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-500 | [email protected] | Website | + mehr

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Rate it

Vorheriger Beitrag

Movieflash

MOVIEFLASH: The Lost City: Das Geheimnis der verlorenen Stadt

Mit WELLE 1 ins Kino gehen und "The Lost City: Das Geheimnis der verlorenen Stadt" sehen! Diese Woche schaut sich Marlena Enzesberger im WELLE 1 Movieflash den Abenteuerfilm "The Lost City: Das Geheimnis der verlorenen Stadt" an! Und darum geht's: Die erfolgreiche Autorin Loretta Sage (Sandra Bullock) schreibt Liebes- und Abenteuerromane, welche an exotischen Orten spielen. Held ihrer Geschichten ist Dash, der die Frauenwelt zum Schmelzen bringt. Zum Promoten ihres […]

today18. April 2022 334 2

0%