Salzburg

Anbandlerei

today20. April 2022 41

Hintergrund
share close

Die Zeit ist gekommen, wir können den Winter schön langsam verabschieden. Die perfekte Zeit für etwas Neues. Vielleicht mal was ganz neues unternehmen? Gastronomin Babsi Leitner aus Salzburg weiß immer ganz genau, was denn in der Stadt Salzburg immer los ist.

Es gibt nämlich etwas Neues in Salzburg: Anbandlerei. Es sind 6 bis 7 Termine geplant, die in Form von Mottabenden veranstaltet werden. Stattfinden tut das Ganze in der Hagenauerstuben am Universitätsplatz. Aber nicht nur Singles können sich darauf freuen, auch alle, die neu in Salzburg sind und Anschluss suchen oder wer einfach gerne neue Leute kennenlernen möchte. Der erste Termin findet am 27.04. statt, danach ist bis zum Herbst durchgeplant. Erstes Motto „Frühlingserwachen“.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzEyNTM3NTQxOTMmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7bm8mcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=
Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-500 | v.gross@welle1.at | Website | + mehr

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Rate it

Vorheriger Beitrag

Wien

Ökologische Straßenbeleuchtung

Strom sparen und somit etwas Gutes für die Umwelt tun - das betrifft nicht nur private Haushalte. Auch die Straßenbeleuchtungen brauchen eine große Menge an Energie. Deswegen wurden in Wien die Leuchtmittel für die Straßenbeleuchtung in den letzten Jahren auf LED umgerüstet. Diese sind sparsamer und auch ökologischer und nachhaltiger. Gerhard Grasnek vom MA 33 erzählt uns mehr darüber. Das Projekt beinhaltet in mehreren Schritten das Ersetzen der öffentlichen Beleuchtung […]

today20. April 2022 14

0%