Good To Know

Green Jobs

today17. Mai 2022 17

Hintergrund
share close

Arbeitslosigkeit bekämpfen, den Fachkräftemangel mindern und etwas für die Umwelt tun? Das versucht man mit der Umweltstiftung für Green Jobs. Durch Aus-und Weiterbildungen für Arbeitnehmer:innen auf Arbeitssuche, denen oft nur eine Spezifikation fehlt, um einen Job auszuüben, der der Umwelt hilft. Sylvia Ledwinka, Arbeitsmarktexpertin des ÖGB, erzählt mehr darüber.

Green Jobs sind Berufe im Umweltsektor, die Umweltschutz und Klimaschutz vorantreiben und einen Beitrag zum Klimaziel 2040 zu leisten. Rund 150 verschiedene Berufe zählen zu diesen Green Jobs. Darunter fallen Jobs wie jene, die sich z.B. mit Photovoltaik beschäftigen, aber auch Berufe im Bereich Landwirtschaft. Insgesamt sind es viele technische Berufe, aber nicht nur.

Die Umweltstiftung ist in drei Bereichen tätig und ermöglicht so Aus- und Weiterbildungen.

  1. Lehrabschluss im Bereich Green Jobs
  2. Aufschulungen, wie z.B. für Helfer:innen im Elektrobereich, um mit Photovoltaikanlagen umgehen zu können
  3. nach abgeschlossener Lehre oder höherer Schule einen Zusatzlehrgang zu ermöglichen.

Die Umweltstiftung für Green Jobs ist für Arbeitnehmer:innen und Arbeitgeber:innen eine sehr gute Möglichkeit, sind dies ja nicht nur Kurse, sondern solide Aus- und Weiterbildungen, die Theorie und Praxis behandeln. Gefördert wird die Stiftung vom Bundesministerium für Arbeit und dem AMS.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von SoundCloud laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Soundcloud [SoundCloud Limited, Deutschland] der Soundcloud-Dienst angezeigt, auf Ihrem PC Skripte geladen, personenbezogene Daten erfasst und Cookies gespeichert. Mit Hilfe der Cookies ist Facebook in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dXJsPWh0dHBzJTNBLy9hcGkuc291bmRjbG91ZC5jb20vdHJhY2tzLzEyNzEzMzYwMzgmYW1wO2FtcDtjb2xvcj0lMjNmZjk2MDAmYW1wO2FtcDthdXRvX3BsYXk9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtoaWRlX3JlbGF0ZWQ9dHJ1ZSZhbXA7YW1wO3Nob3dfY29tbWVudHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3VzZXI9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3JlcG9zdHM9ZmFsc2UmYW1wO2FtcDtzaG93X3RlYXNlcj1mYWxzZSZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDsxMDAlJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDsxNjYmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7bm8mcXVvdDsgc2Nyb2xsaW5nPSZxdW90O25vJnF1b3Q7Jmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=
Onlineredakteurin bei WELLE 1 music radio | +43 (0) 662 89 66-500 | v.gross@welle1.at | Website | + mehr

Ich hege und pflege unsere Website, füttere sie mit Beiträgen und anderen Infos. Was ihr im Radio hört, könnt ihr dann quasi auch noch lesen 😉

Geschrieben von: Viktoria Groß

Rate it

Vorheriger Beitrag

OberösterreichSalzburg

MS Mondseeland

Am 13.05.2022 wurde Einweihung gefeiert - und zwar bei der MS Mondseeland. Das Passagierschiff ist zwar nicht neu in den Gewässern des Mondsees (seit 2009 zieht es seine Bahnen durch diesen), wurde jetzt aber generalsaniert und erstrahlt in neuem Glanz. Wir waren bei den Feierlichkeiten vor Ort und haben mit Anton Hargassner, Miteigentümer und Beteiliger an der Renovierung, gesprochen. WELLE 1: Die Erneuerung des Schiffes war ja nicht so einfach, […]

today17. Mai 2022 88

0%